NEWSLETTER
&
AKTUELLES

Image

Neue Richtung - Mehr Möglichkeiten für die Kids

"Viele positive Tropfen, die wir in die Welt gießen."

Mitte April war dann auch "endlich" Silvester in Nepal - allerdings uns schon ein paar Jahre voraus :) Wenn es nach dem nepalesischen Kalender ginge wäre ich jetzt 95 Jahre alt.... ähmm.... neee. Lieber nicht ☺











Am 10.4.21 früh 6.30 Uhr (puuuuhhh.... ) fand unser erstes internationales Meeting mit den neuen (-alten) Vorsitzenden und Mitgliedern von CHHAHARI NEPAL Org. und Transparent Aid (Schweden) statt.











Wie werden zusammen die Bildung der Kids gestalten und sichern!









Online Mitgliederversammlung am 19.4.2021

Nachdem wir in den letzten Monaten wirklich viel für einzelne Kinder mittels Patenschaften und Operationen organisieren konnten, war es Zeit unsere alljährliche Mitgliederversammlung durchzuführen. Wir begrüßten drei neue Mitglieder und stellten uns den Fragen interessierter Teilnehmer - quasi empathisches "Marketing" ☺

Im wesentlichen lässt sich festhalten, dass die Neuausrichtung unserer Partner in Kathmandu alte Seilschaften auflöst und sich neue Möglichkeiten im Rahmen der aktuellen Bedingungen ergeben. Zusammen mit der Partnerschule Sagarmatha Educational Academy ist es möglich, dass 14 Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren (die Namen liegen uns alle vor) aus dem ehemaligen Waisenhaus der CHHAHARI Nepal Org. weiterhin regelmäßig die Schule besuchen werden. Dafür sind im Schnitt lediglich 165,00 Euro pro Schuljahr nötig. Die Gesamtsumme ist ca. 2300,00 Euro die wir als Verein bereitstellen werden.

Das Schuljahr beginnt dieses Jahr zwei Monate später im Juni, so dass wir noch gut einen Monat Zeit haben, die Summe zu organisieren. Wenn Du Dich direkt daran beteiligen möchtest, bist Du herzlichst Willkommen und kannst eine Direktspende hier tätigen. Innerhalb unseres Vereins haben wir uns dazu entschlossen, zeitnah eine Charityveranstaltung online durchzuführen. Details dazu erfahrt Ihr ganz bald - am besten auch über Facebook und Instagram.

Zudem ist der medizinische Fund für die Kinderchirurgie unter Leitung von Dr. Manoj fest installiert und erste Operationen und Behandlungen konnten bereits erfolgreich stattfinden. Wir haben uns aktuell auf ein Jahresbudget von 1200,00 Euro festlegen können.

Auch hier sind wir stets dankbar, wenn Interesse an Unterstützung für die medizinische Förderung existiert und am besten mittels Direktspende (Betreff: medizinischer Fond) begleitet wird. Für unsere westliche Welt sind es meist Kleinstbeträge, jedoch können 100,00 Euro in Nepal einen enormen nachhaltigen Unterschied machen.

Von April 2020 bis April 2021 haben wir Spenden von 8.395,00 € erhalten und hatten im gleichen Zeitraum Ausgaben in Höhe von 8.821,01 €. Weitere Einnahmen sind Mitgliedsbeiträge und Ausschüttung der Kaufprovision via Schulengel.

Also, es geht mit neuem Elan unter anderen Voraussetzungen weiter - wir halten unser Versprechen unseren nepalesischen Freunden und bedürftigen liebevollen Kindern. Wir sind alle Teil dieser Welt

Willst Du mehr über unser Engagement erfahren, dann klicke Dich rein, auf unsere Homepage, www.projectnepal.eu

"Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen." (Mahatma Gandhi)

Bist Du interessiert an unseren Patenschaften oder anderen Projekten?

Möchtest Du eine Patenschaft unterstützen? Möchtest Du aktiv nachhaltig 14 Kinder in ihrer schulischen und persönlichen Entwicklung begleiten?

Wir freuen uns auf Deine Anfrage.

NAMASTE

********************************************************************************************************************************************************************************************************************

Keine Touristen, keine Aufträge - der Lockdown trifft unsere nepalesischen Freunde weitaus härter als uns.

Daher haben wir uns entschlossen unseren langjährigen Freund Ram Bahadur Tamang - Trekkingguide und Firmeninhaber, dreifachen Familienvater und Unterstützer von Project Nepal seit anbeginn - mittels privater finanzieller Unterstützung die kommenden Monate alle Fixkosten zu übernehmen um somit ihn und seine Familie einen halbwegs normalen Alltag erleben lassen zu können. Lieber Ram, wir packen das gemeinsam! HIER könnt Ihr - sobald es wieder möglich ist - seine Touren buchen!

Wir finden, dass wir als kleiner Verein in den letzten vier Jahren enormes geleistet haben und tatsächlich nachhaltig vielen Kindern und Freunden in Nepal helfen konnten und dies auch weiter tun werden. Das geht natürlich nie alleine. Deswegen freuen wir uns, wenn Du dabei sein möchtest. Es muß nix Großes sein. Klar freuen wir uns, wenn Du den direkten Weg einer Spende wählst. Andererseits kannst Du auch ganz nebenbei ohne Mehraufwand und Extra-Login mittels Charity Shopping einfach helfen.

Über www.schulengel.de einloggen und einfach spenden ohne Mehrkosten. Gehe auf schulengel.de. Project Nepal e.V. als Einrichtung auswählen. Deinen Lieblingshop wählen und wie gewohnt einkaufen. Simpel und hilfreich.

Direkte Spende


Ja, auch wir verwenden Cookies auf unserer Website, um den Service und die Performance der Seite zu verbessern – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um Cookies zu akzeptieren und unsere Website besuchen zu können.
Yes, we also use cookies on our site, because to adjust our service and performance - for more information on this and your rights as a user, please see our
privacy policy. Click on "Accept" to accept cookies and visit our website directly.