NEWSLETTER
&
AKTUELLES

Image

Ein starker Jahresstart für 3 weitere Patenschaften

Wir können helfen

"Viele positive Tropfen, die wir in die Welt gießen“ 

(Tim, unser 1.Vorsitzender)

Man könnte es nicht schöner sagen





Um unsere Unterstützung der Kids in Kathmandu und unsere Projekte leisten zu können bedarf es ein paar Grundvoraussetzungen.

Wir nennen es unsere WERTE.

EHRLICHKEIT - TRANSPARENZ - RESPEKT

Ohne diese Werte ist es nicht möglich, die Kids nachhaltig zu unterstützen und zu fördern, damit sie irgendwann ein selbstbestimmtes unabhängiges Leben führen können.

Wenn ein fröhliches Kinderlachen den Tag versüßt, wissen wir als Erwachsene, das wir was richtig gemacht haben und auf dem besten Wege sind.

Wir von Project Nepal e.V. stehen zu unsere Verantwortung, die wir für die Kinder von Chhahari Organization Nepal und für unsere beiden Patenkinder Gyalmu und Bipin übernommen haben.

Mehr zur Patenschaft von Bipin auf unserer Homepage HIER.

Die Geschichte von Gyalmu könnt Ihr HIER nachlesen.

In den schwierigen Zeiten der Pandemie haben wir unser Engagement für die Kids sogar noch verstärkt.

Den neben unseren beiden Kernthemen Schulbildung und Medizinische Grundversorgung haben wir von Project Nepal in den letzten Monaten weitere individuelle Patenschaften übernommen. Diese Patenschaften werden mit Bedacht ausgewählt, weil wir sicher stellen wollen, dass dies langfristig und nachhaltig sind.

Ngima übergibt die Spendensumme für 1 Jahr Schulgeld für Reesma und ihren kleinen Bruder im Beisein ihrer alleinerziehenden Mutter.

Nach Gesprächen mit unseren Freunden und Sozialarbeitern in Kathmandu haben wir uns Ende Februar 2021 entschlossen, das Schulgeld von 1000 Euro für Reesma und ihren Bruder zu übernehmen. Somit haben wir unsere dritte Patenschaft für zwei liebevolle Kinder begonnen.

600 Euro wurden von einem unserer Mitglieder geleistet und der Rest von Spendengeldern finanziert.

Ngima Dawa Tamang, unser Vertrauter vor Ort, hat das Geld an die Familie übergeben. Durch diesen Beitrag ist der Unterricht für ein volles Jahr gesichert. Viele weitere sollen folgen. HIER geht es zum nachlesen.

Ein zweiter wichtiger Pfeiler unseres Engagements ist der Medizinische Fond. Dieser Fond ermöglicht es Dr. Manoj selbstständig dringend notwendige Medikamente und medizinische Geräte zu kaufen. Auch die Durchführung von Operationen und deren Finanzierung wird dadurch gesichert. Halbjährlich wird der Fond mit 1200 Euro aufgestockt. Dr. Manoj kann darüber frei verfügen. Alle Ausgaben sind durch Belege nachvollziehbar.

Der Fond hat es z.B. ermöglicht, dass Ganga operiert werden konnte. Ihre Geschichte HIER.










Willst Du mehr über unser Engagement erfahren, dann klicke Dich rein, auf unsere Homepage,www.projectnepal.eu

"Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen." (Mahatma Gandhi)

Bist Du interessiert an unseren Patenschaften oder anderen Projekten?

Möchtest Du eine Patenschaft unterstützen?

Wir freuen uns auf Deine Anfrage.

NAMASTE

***************************************

Keine Touristen, keine Aufträge - der Lockdown trifft unsere nepalesischen Freunde weitaus härter als uns.
Daher haben wir uns entschlossen unseren langjährigen Freund Ram Bahadur Tamang - Trekkingguide und Firmeninhaber, dreifachen Familienvater und Unterstützer von Project Nepal seit anbeginn - mittels privater finanzieller Unterstützung die kommenden Monate alle Fixkosten zu übernehmen um somit ihn und seine Familie einen halbwegs normalen Alltag erleben lassen zu können. Lieber Ram, wir packen das gemeinsam! HIER könnt Ihr - sobald es wieder möglich ist - seine Touren buchen!















Wir finden, dass wir als kleiner Verein in den letzten Wochen enormes geleistet haben und tatsächlich nachhaltig vielen Kindern und Freunden in Nepal aktuell helfen konnten und dies auch weiter tun werden. Das geht natürlich nie alleine. Deswegen freuen wir uns, wenn Du dabei sein möchtest. Es muß nix Großes sein. Klar freuen wir uns, wenn Du den direkten Weg einer Spende wählst. Andererseits kannst Du auch ganz nebenbei ohne Mehraufwand und Extra-Login mittels Charity Shopping einfach helfen.

Über www.schulengel.de einloggen und einfach spenden ohne Mehrkosten. Gehe auf schulengel.de. Project Nepal e.V. als Einrichtung auswählen

Deinen Lieblingshop wählen und wie gewohnt einkaufen. Simpel und hilfreich.

DIREKT SPENDEN

Ja, auch wir verwenden Cookies auf unserer Website, um den Service und die Performance der Seite zu verbessern – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um Cookies zu akzeptieren und unsere Website besuchen zu können.
Yes, we also use cookies on our site, because to adjust our service and performance - for more information on this and your rights as a user, please see our
privacy policy. Click on "Accept" to accept cookies and visit our website directly.